Bilder

WOERLITZER PARK / VULKAN “VESUV” / GARTENREICH UND SCHLOSS

Der Vesuv von Woerlitz (auch „Stein von Woerlitz“ genannt) ist ein kuenstlicher Vulkan im Woerlitzer Park, der 1794 das erste Mal “ausbrach” … Zitat:”Der Woerlitzer Park, auch Woerlitzer Garten oder Woerlitzer Anlagen, in Woerlitz ist ein bedeutender Teil des heute als UNESCO-Welterbe gelisteten „Dessau-Woerlitzer Gartenreiches“, das in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts unter der Regentschaft von Fuerst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740–1817) geschaffen wurde. Der Park ist Teil des Netzwerks Gartentraeume Sachsen-Anhalt.”
Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de